85 Jahre Sachsenring – eine Rennstrecke hat Geburtstag

15. Mai 2012 | Von | Kategorie: Newsticker

85 Jahre SachsenringAm Donnerstag in der Woche des „eni Motorrad Grand Prix Deutschland“, dem 5.07.2012, findet im Rahmen der MotoGP Motorrad Weltmeisterschaft die Feier zum 85. Jubiläum des Sachsenrings statt. An diesem Tag treffen sich die einzelnen Etappen der Grand Prix Geschichte des Sachsenrings und geben sich auf dem Traditionskurs die Hand. Sowohl die aktuellen Gefährte der MotoGP, als auch die Oldtimer aus den „harten Zeiten“ der Rennsport-Elite werden auf dem Sachsenring vorgestellt und können auch in Aktion bei Paraderunden, die zwischen 13.00 Uhr und 17.00 Uhr stattfinden, bewundert werden.

Weltmeister der letzten 60 Jahre Rennsport-Geschichte, der Vergangenheit und der Gegenwart, werden vor Ort sein und ihre Fans begrüßen. Beim legendären Donnerstagnachmittag-Pit-Walk kann man bei einem Spaziergang durch die Boxengasse, in die sonst nur die Techniker und Mitglieder der Teams und Organisation der WM Zutritt haben, die Motorräder und Boxen der Neuzeit-Gladiatoren bewundern und von dem einen oder anderen Rennfahrer ein Autogramm oder ein Foto erhaschen. Und wer noch näher dran sein will, der kann sich eines der limitierten Fahrerlagertickets gönnen, durch das man am Donnerstag Zugang zum Hospitality-Bereich der MotoGP, Moto2 und Moto3 Klassen bekommt. Der Erlös aus dem Verkauf der Fahrerlagertickets kommt der offiziellen MotoGP Charity „Riders for Health“ zugute. Die limitierten Tickets kann man bei der JF Motorsport Consulting GmbH vorreservieren lassen.

Und wem das noch nicht genug ist, der kann sich ein Ticket für die Jubiläums-Party am Abend kaufen. Dort werden die Weltmeister aus dem Nähkästchen plaudern und in entspannter Atmosphäre einen unvergesslichen Abend mit Catering und musikalischer Unterhaltung genießen.

Das Highlight für die Fans wird die Band „City“ sein, die am Abend die Karthalle rocken. Eintritt zum Konzert der Kult-Rocker, die nicht nur durch ihren Hit „Am Fenster“ bekannt geworden sind, hat jeder der ein gültiges Ticket für das Grand Prix Wochenende besitzt, oder ein Tagesticket für den Donnerstag gekauft hat. Lassen Sie sich das nicht entgehen!

Die SRM-Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH, die Stadt Hohenstein-Ernstthal und der Förderverein Sachsenring e.V. im ADAC laden Sie ein, bei diesem Spektakel dabei zu sein. Verpassen Sie nicht das einmalige Zusammentreffen der Stars und Sternchen der Motorrad-Weltmeisterschafts-Szene und das abschließende Rock-Konzert der Superlative, wenn die Traditionsrennstrecke Sachsenring am Vorabend des 15. Motorrad Grand Prix Deutschland ihren 85. Geburtstag feiert.

Ticketpreise:
Eintritt Donnerstag inklusive Boxengassen-Besuch und Tribünenplatz 30 € (für die Tribünen T1, T7-T9)
Jubiläums-Party am Abend inklusive Boxengassen-Besuch und Tribünenplatz 140 €
Nur Tribünenplatz (T1, T7-T9) ohne Boxengassen-Besuch und ohne Party-Ticket 15 €

Vergünstigte Wochenend-Tickets für Sachsenring-GP-Helfer

Auch 2012 wird der einzige deutsche Motorrad-Weltmeisterschaftslauf auf dem Sachsenring ausgetragen und auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Freiwillige ihren Urlaub und ihre Freizeit opfern, um Teil einer erfolgreichen Veranstaltung zu sein. Sei es als Streckenposten oder als Helfer in den vielen Bereichen, in denen die helfende Hand der Freiwilligen benötigt wird.

Als Dankeschön der SRM-Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH (SRM), dem Veranstalter des deutschen Motorrad-WM-Laufes, wird es auch 2012 wieder möglich sein, als Sportwart und Helfer für einen ihrer/seiner Lieben oder Familienangehörigen ein vergünstigtes Ticket für das Grand-Prix-Wochenende zu erwerben. Für einen Preis von 20 € stehen für diejenigen, die mit ihrer freiwilligen Arbeit maßgeblich zu einem erfolgreichen Grand Prix beitragen, das Wochenend-Stehplatzticket, welches regulär 85 € kostet, zur Verfügung.

Zusätzlich zum vergünstigten Ticket ermöglicht die SRM allen Streckenposten und Helfern auch das Programmheft für den „eni Motorrad Grand Prix Deutschland“ 2012 auf dem Sachsenring zu einem einmaligen Preis von 5,50 € zu bekommen. Der reguläre Preis für das Programmheft wurde für 2012 von der britischen Firma TRMG, die im Auftrag der Dorna Sports die Programmhefte an den einzelnen Rennstrecken Europas fertigen, auf 10 € pro Heft angesetzt.

Die SRM möchte sich auch auf diesem Weg bei den Menschen bedanken, denen der Erhalt des Deutschen Motorrad Grand Prix genauso am Herzen liegt wie uns und die uns trotz der anfänglichen Umstände in der Vorbereitung des Motorrad WM-Laufes 2012 auf dem Sachsenring auch in diesem Jahr tatkräftig unterstützen.

Kommunikation & Marketing
im Auftrag der SRM
Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH
Altmarkt 41
09337 Hohenstein-Ernstthal

Telefon: +49 3723 / 49 99 99
Fax: +49 3723 / 49 99 77

E-Mail: pr@sachsenring-gp.de
Internet: www.sachsenring-gp.de

Auf der Suche nach Fans bei Google+, Facebook und Twitter blogge ich mir die Finger wund und bin ständig auf der Jagd nach aktuellen, coolen und vor allem angesagten Themen und News. Ich konstruiere Blogbeiträge die Dich umhauen und sende diese direkt in Dein Kinderzimmer. Mitreden ist in diesem Blog ausdrücklich erwünscht und so freue ich mich ganz besonders auf eure Kommentare und Trackbacks.

Facebook Twitter Google+ 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Zum Anfang