„Princess for a day“ von Harald Glööckler

3. Juli 2013 | Von | Kategorie: Newsticker

Harald GlööcklerStardesigner Harald Glööckler und Liliput präsentieren Baby- und Kleinkind-Kollektion. Die Kleinsten ganz groß! Am 07. Juli um 13:00 Uhr stellen Harald Glööckler und Liliput zum ersten Mal in Deutschland auf der „The Little Gallery“ in Düsseldorf die neue Baby- und Kleinkind-Kollektion „Princess for a day“ vor. Ein Prozent des Verkaufspreises der neuen Kollektion geht an das Deutsche Kinderhilfswerk.

Auch die ganz Kleinen legen von Zeit zu Zeit einen ganz großen Auftritt hin: sei es bei der Taufe, den ersten Geburtstagen oder der Begegnung mit dem Weihnachtsmann. All das sind Momente, die heutzutage auf Video für die Ewigkeit eingefangen werden und an die sich Eltern und Großeltern ihr Leben lang erinnern, und die vor allem auch für die Kinder selbst wunderbare Erinnerungen bergen.

Stardesigner Harald Glööckler sorgt nun dafür, dass diesen großen Momenten – nun auch was das Outfit der kleinen Prinzessinnen betrifft – der entsprechende Glamour-Faktor innewohnt.

„Auch unsere Kleinsten haben ein Recht auf Glamour!“

„Gerade die erste Zeit mit den Kleinen ist für Eltern etwas ganz Besonderes. Und auch wenn es manchmal eine aufreibende und anstrengende Zeit ist, obliegt ihr ein gewisser Zauber. Dieser war meine Inspiration für diese Kollektion. Ich habe mir vorgestellt, wie schön es für Eltern sein muss, ihren kleinen Engeln dabei zuzusehen, wie sie unsere Welt für sich entdecken. Schöner geht es doch eigentlich nicht, oder? Und dann dachte ich mir, wieso eigentlich nicht? Mit dieser Kollektion machen wir aus den wunderbaren Momenten perfekte Momente. Denn auch unsere Kleinsten haben ein Recht auf Glamour“, kommentiert Harald Glööckler die neue Kollektion.

Und wenn der Prince of Pompöös Glamour sagt, dann meint er auch Glamour: Mit den Highlight-Themen „Pink Leo“, „Golden Globe“ und „Silver Jungle“, für die Liefermonate Januar bis März 2014 bestechen diese Serien durch aufwändige Stickereien, besondere Materialien und außergewöhnliche Silber- und Goldfolienprints. Gerade das Programm „Golden Globe“ steht mit Spitzen, Rüschen, Strass-Applikationen und Lurex-Elementen für den Glamourfaktor von „Princess for a day“. Selbstverständlich darf auch die Glööckler-Krone, das Markenzeichen des Stardesigners, nicht fehlen. Diese findet sich auf jedem Teil der Kollektion wieder.

Festliche Kleider für die kleinen Prinzessinnen bis Größe 140 in Gold oder mit 3-D Blumen, mit Tüll oder Organza, auch im Layer-Look, werden die Eyecatcher der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion 2014 sein. Ein Highlight sind die königlichen Taufkissen, für welche der Meister selbst sein eigenes Taufkissen als Vorlage genommen hat.

Deutschlandpremiere in Düsseldorf

Diese außergewöhnliche Präsentation findet in Düsseldorf statt. Vom 07. bis 09. Juli wird „Princess for a day“ auf der THE LITTLE GALLERY in Düsseldorf am Stand von Liliput präsentiert. Und weil diese Kollektion ihm eine besondere Herzensangelegenheit ist, lässt es sich der Stardesigner und Createur nicht nehmen, sich am 07. Juli um 13:00 Uhr persönlich vor Ort die Ehre zu geben und sein neuestes Meisterwerk vorzustellen.

Karitativer Einsatz für Kinder

Als Botschafter des Deutschen Kinderhilfswerks ist Harald Glööckler schon seit vielen Jahren engagiert, macht auf die Probleme der Kinder in Deutschland aufmerksam und kämpft für ihre Rechte. „Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt und trotzdem leben hier bei uns über drei Millionen Kinder unter der Armutsgrenze. Das kann man einfach nicht hinnehmen. Deswegen setze ich mich schon seit Jahren für unsere Kleinsten ein. Dass Liliput mit dieser Kollektion auf diesem Gebiet auch etwas Gutes tun möchte und einen Anteil des Erlöses spendet – ein Prozent des Verkaufspreises geht an das Deutsche Kinderhilfswerk, freut mich daher besonders“, erklärt Harald Glööckler über die Zusammenarbeit mit Liliput und ihr gemeinsames Engagement.

Weitere Informationen über Harald Glööckler und die Harald Glööckler International GmbH sind im Internet unter http://www.haraldgloeoeckler.com abrufbar.

Bildquellenangabe: © Foto: Konstantin Eulenburg

PR-Agentur PR4YOU
Schonensche Straße 43
D-13189 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 43 73 43 43
Fax: +49 (0) 30 44 67 73 99
E-Mail: presse@pr4you.de
Internet: http://www.pr4you.de / http://www.pr-agentur-fashion.de

Auf der Suche nach Fans bei Google+, Facebook und Twitter blogge ich mir die Finger wund und bin ständig auf der Jagd nach aktuellen, coolen und vor allem angesagten Themen und News. Ich konstruiere Blogbeiträge die Dich umhauen und sende diese direkt in Dein Kinderzimmer. Mitreden ist in diesem Blog ausdrücklich erwünscht und so freue ich mich ganz besonders auf eure Kommentare und Trackbacks.

Facebook Twitter Google+ 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Schlagworte: , , , ,

Ein Kommentar auf "„Princess for a day“ von Harald Glööckler"

  1. Mia sagt:

    Ich finde den Mann faszinierend. Mit was der alles Geld macht und wie er alles Organisiert. Einfach hammer.

Schreibe einen Kommentar

Zum Anfang