Erneute Terminverschiebung für den Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring

11. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Newsticker

MotoGP Sachsenring 2013Nachdem die SRM – Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH bereits im Oktober einmal alles umstellen musste, weil sich der Termin, aufgrund einer Terminverschiebung in der Formel 1, für den „eni Motorrad Grand Prix Deutschland“ für 2013 vom urprünglichen 14.07. auf den 7.07. geändert hatte, müssen wir heute leider bekannt geben, dass sich der Termin, aufgrund erneuter Änderungen im offiziellen Formel 1-Kalender und damit erfolgten Überschneidungen zwischen der MotoGP™ Weltmeisterschaft und der Formel 1 Weltmeisterschaft nun wieder auf das Wochenende vom 12. bis 14.07. 2013 verschiebt.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass auch dieser Termin ein vorläufiger Termin ist, der sich sich nochmals ändern kann.

Termin für die MotoGp auf dem Sachsenring erneut verschoben

Bereits für den Zeitraum vom 5.07. bis 7.07.2013 (inklusive der Boxengassentickets für den 4.07.2013) gekaufte Tickets behalten ihre volle Gültigkeit und können für den 12. bis 14.07.2013 ohne Einschränkung verwendet werden. Diese Tickets müssen nicht umgetauscht werden.

Für den Fall, dass Sie unsere Veranstaltung vom 12. bis 14.07.2013 nicht besuchen können, haben Sie die Möglichkeit Ihr Ticket vom 7.01. bis 31.01.2013 direkt bei der SRM unter 03723 / 49 99 11 stornieren zu lassen. Den Betrag für die stornierten Tickets bekommen Sie von der SRM auf Ihr Konto zurück erstattet. Bitte bedenken Sie, dass es einer Bearbeitungszeit von ca. 14 Tagen bedarf.

Wir möchten uns inständig für die hierdurch entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen. Dennoch möchte die SRM darauf hinweisen, dass wir den Austragungstermin des Deutschen Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring nicht bestimmen, sondern dies auf offizieller Seite bei der Dorna Sports (Rechteinhaber der MotoGP™ Weltmeisterschaft) und der FIM (Fédération Internationale de Motocyclisme) liegt, die sich natürlich an Kriterien und Vereinbarungen mit der Formel 1 und der FIA (Fédération Internationale de Automobile) halten müssen. Eine Austragung zweier Events wie der MotoGP™ und die Formel 1 an einem Wochenende im selben Land sind laut der Vertragsregelungen zwischen FIM und FIA nicht möglich.

Kommunikation & Marketing
im Auftrag der SRM
Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH
Altmarkt 41
09337 Hohenstein-Ernstthal

Telefon: +49 3723 / 49 99 99
Fax: +49 3723 / 49 99 77

E-Mail: pr@sachsenring-gp.de
Internet: www.sachsenring-gp.de

Auf der Suche nach Fans bei Google+, Facebook und Twitter blogge ich mir die Finger wund und bin ständig auf der Jagd nach aktuellen, coolen und vor allem angesagten Themen und News. Ich konstruiere Blogbeiträge die Dich umhauen und sende diese direkt in Dein Kinderzimmer. Mitreden ist in diesem Blog ausdrücklich erwünscht und so freue ich mich ganz besonders auf eure Kommentare und Trackbacks.

Facebook Twitter Google+ 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Zum Anfang