Parkplätze zur MotoGp 2013 am Sachsenring

7. Juli 2013 | Von | Kategorie: Newsticker

MotoGP

eni Motorrad Grand Prix Deutschland – Der Countdown läuft! Es ist nicht mal mehr eine Woche hin, bis sich die Motorradelite der weltbesten Renn-Piloten vom 12. bis 14. Juli zum 16. eni Motorrad Grand Prix Deutschland auf dem Sachsenring versammelt und auch 2013 wird sich die SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH bemühen, es den Besuchern zum Grand Prix so angenehm wie möglich zu machen.

So gibt es in diesem Jahr die Möglichkeit, auch für den ganz normalen Besucher, direkt am Veranstaltungsgelände zu parken. Zusammen mit dem ADAC Sachsen stellt die SRM hierfür den neuen Sonderparkplatz P11 zur Verfügung. Dieser liegt direkt am AWG Zentrallager an der B180 (zu Füßen des Veranstaltungsgeländes Sachsenring). Tickets für den P11 Parkplatz gibt es zum Beispiel auch ganz einfach an unseren Tageskassen zu kaufen. Tickets sind am Donnerstag, 11.7. und Freitag, 12.7. an den Kassen am AWG Zentrallager von 6:00 bis 18:00 Uhr erhältlich.

Tickets für den Sonderparkplatz P11 kaufen

Des Weiteren gibt es die Möglichkeit auch bei der Anreise zum Motorrad Grand Prix noch Tickets für unseren Sonderparkplatz P11 zu kaufen. Kassenhäuschen werden sich hierzu an folgenden Punkten befinden:

  • An der B173 aus Richtung Mittelbach/Chemnitz auf Höhe des Marktplatzes in Oberlungwitz
  • An der B180 aus Richtung A72, Lugau am Parkplatz P12
  • An der B180 aus Richtung A4, neben dem Accreditation Center

Tickets gibt es an diesen drei Verkaufspunkten am Freitag, 12.7. von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr, am Samstag, 13.7. von 7:00 bis 13:00 Uhr und am Sonntag, 14.7. von 7:00 bis 11:00 Uhr.

Ein Ticket für den Sonderparkplatz P11 kostet 10 € am Tag (oder 30 € für das ganze Wochenende). Tickets sind nur begrenzt erhältlich.

Wer gern eine kostenlose Parkmöglichkeit nutzen möchte, der kann gern auf unserem P12 Parkplatz an der B180, aus Richtung A72 / Lugau (direkt nach der Bison Ranch an der Stollberger Straße) parken. Von dort aus werden Sie mit Shuttles zum Veranstaltungsgelände (Goldbachstraße / Höhe AWG Zentrallager) gebracht.

Eine weitere Parkmöglichkeit ist, auch wie in den Jahren der P4 Parkplatz auf dem Ankerberg.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann wenden Sie sich telefonisch an unsere Kollegen an der Info-Hotline 03723/499999.

Den genauen Zeitplan und weitere wichtige Informationen rund um den eni Motorrad Grand Prix Deutschland finden Sie auf unserer Webseite!

Bildquellenangabe: www.sachsenring-gp.de

Kommunikation & Marketing
im Auftrag der SRM
Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH
Altmarkt 41
09337 Hohenstein-Ernstthal

Telefon: +49 3723 / 49 99 99
Fax: +49 3723 / 49 99 77

E-Mail: pr@sachsenring-gp.de
Internet: www.sachsenring-gp.de

Auf der Suche nach Fans bei Google+, Facebook und Twitter blogge ich mir die Finger wund und bin ständig auf der Jagd nach aktuellen, coolen und vor allem angesagten Themen und News. Ich konstruiere Blogbeiträge die Dich umhauen und sende diese direkt in Dein Kinderzimmer. Mitreden ist in diesem Blog ausdrücklich erwünscht und so freue ich mich ganz besonders auf eure Kommentare und Trackbacks.

Facebook Twitter Google+ 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Schlagworte: , , , ,

Ein Kommentar auf "Parkplätze zur MotoGp 2013 am Sachsenring"

  1. Marian sagt:

    Ich glaube, dass da auch nicht mehr Nutzer dazu kommn werden. Zum einen interessiert der Sachsenring sicher nur eine gewisse Anzahl von Personen, die meisten sind sicher selbst direkt vor Ort oder schauen sich das Rennen am TV an. Wenn man sich das Chat-Protokoll anschaut, könnte man fast meinen, dass wohl mehr Gäste vom MDR anwesend waren, als Nutzer :)

Schreibe einen Kommentar

Zum Anfang