Sandro Cortese macht zwischen Katar und Texas einen Boxenstop bei Sternquell

12. April 2013 | Von | Kategorie: Newsticker

Sandro Cortese bei Sternquell in PlauenMotorrad-Weltmeister Sandro Cortese legte am Mittwoch (10.4.2013) auf seinem Weg vom Motorrad-Grand-Prix in Katar nach Texas einen Boxenstopp in der Sternquell-Brauerei Plauen ein. Im Plauener Brauhaus startete er ein großes Gewinnspiel in Vorbereitung auf den eni Motorrad Grand Prix Deutschland, der vom 12. bis 14. Juli auf dem Sachsenring stattfindet. Sternquell wird in den nächsten Wochen spezielle Rückenetiketten auf 6 Millionen Flaschen Sternquell Pils kleben. Wer diese sammelt und einschickt, kann Tickets für den diesjährigen MotoGP auf dem Sachsenring gewinnen. Sandro Cortese setzte die Etikettiermaschine in Gang.

“Ich bin sehr gern Botschafter des Sachsenrings, es ist unser einzigster Heim-Grand Prix in Deutschland. Den unterstütze ich gern, zumal wir letztes Jahr mit dem Sieg auf dem Sachsenring den Grundstein für den Weltmeistertitel gelegt haben”, sagte Sandor Cortese vor zahlreichen Pressevertretern und auch einigen Fans.

Sternquell-Geschäftsführer begrüßte den Moto3-Weltmeister

Sternquell-Geschäftsführer Jörg Sachse begrüßte den Moto3-Weltmeister von 2012 in der Betriebsstätte Plauen-Neuensalz. “Wir freuen uns sehr, dass Sandro Cortese als offizieller Botschafter des eni Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring dieses große Gewinnspiel startet. Da passt alles zusammen: Ein hervorragender Sportler, ein hervorragendes Event und ein hervorragendes Bier”, erklärte Jörg Sachse.

“Mit Sternquell haben wir einen zuverlässigen Partner gefunden, zumal wir unbedingt mit einer regionalen Brauerei zusammen arbeiten möchten. Sternquell hilft uns mit dieser außergewöhnlichen Aktion, den diesjährigen Grand Prix bestmöglich vorzubereiten”, sagte Wolfgang Streubel, Geschäftsführer der SRM – Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH, die seit 2012 Veranstalter des Deutschen MotoGP Events ist. Bereits 30.000 Weekend-Tickets, 5 Prozent mehr als im Vorjahr, sind zu diesem Zeitpunkt verkauft.

2 VIP Tickets und 60 Weekendtickets zu gewinnen

Das Gewinnspiel selbst funktioniert denkbar einfach. Die sechs Millionen Rückenetiketten können leicht von den Pils-Flaschen gelöst werden. Alle Kunden, die 100 dieser speziellen Grand-Prix-Gewinnspiel-Etiketten sammeln und bis 24. Juni an die Sternquell-Brauerei schicken, nehmen an der Verlosung teil. “Die Preise sind weltmeisterlich: 2 VIP Tickets und 60 Weekendtickets zum eni Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring”, so Thomas Münzer, Produktmanager bei Sternquell.

Die Sternquell-Brauerei fungiert das zweite Jahr gemeinsam mit ihren Schwesterunternehmen Braustolz Chemnitz und Bad Brambacher Mineralquellen als Durstlöscher beim größten Motorsport-Event in Sachsen. Knapp 40 Schankwagen werden an der Rennstrecke aufgebaut.

Während seines Aufenthalts bei Sternquell berichtete Sandro Cortese auch über sein erstes Rennen in der Moto2-Klasse, in die er in diesem Jahr gewechselt ist. “Es war ein Rennen zum Lernen, wie verhält sich der Rennreifen über die Distanz und so weiter. Es war mit Platz 17 trotzdem ein guter Einstand”, so die erste Einschätzung des 23-jährigen nach dem Wüstenrennen in Katar. Das nächste Rennen findet am 21. April in Austin, Texas (USA) statt.

Bildquellenangabe: Sternquell Brauerei

Kommunikation & Marketing
im Auftrag der SRM
Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH
Altmarkt 41
09337 Hohenstein-Ernstthal

Telefon: +49 3723 / 49 99 99
Fax: +49 3723 / 49 99 77

E-Mail: pr@sachsenring-gp.de
Internet: www.sachsenring-gp.de

Auf der Suche nach Fans bei Google+, Facebook und Twitter blogge ich mir die Finger wund und bin ständig auf der Jagd nach aktuellen, coolen und vor allem angesagten Themen und News. Ich konstruiere Blogbeiträge die Dich umhauen und sende diese direkt in Dein Kinderzimmer. Mitreden ist in diesem Blog ausdrücklich erwünscht und so freue ich mich ganz besonders auf eure Kommentare und Trackbacks.

Facebook Twitter Google+ 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Zum Anfang