Olivenholzprodukte verschenken

8. November 2016 | Von | Kategorie: Shopping

OlivenholzschaleEinmal etwas anderes, ein Geschenk, das praktisch und ästhetisch ansprechend zugleich ist – es handelt sich um Produkte aus Olivenholz, die als Küchenutensilien Verwendung finden und neben ihrem Nutzen auch wunderbar anzusehen sind.

Küchenutensilien aus Olivenholz versprühen mediterranes Lebensgefühl, da sie dem Olivenbaum entstammen, der das Sinnbild für den Mittelmeerraum ist und uns nicht nur mit seinem wohlschmeckenden und sehr gesunden Olivenöl beschenkt, sondern auch sein wertvolles Holz den Menschen zur Nutzung überlässt.

Haushaltsprodukte aus Olivenholz

Das Sortiment an Produkten, die aus dem Holz des Olivenbaumes hergestellt werden, ist vielfältig und vor allem ein Bild für die Sinne. Ein simples Olivenholz-Schneidebrett oder ein ganz normales Küchenbrett aus Olivenholz besticht durch seine auffallende Maserung und ist eine Wohltat für das Auge. Salatschüsseln und das dazu passende Salatbesteck aus Olivenholz gefertigt wirken natürlich und rustikal, dabei jedoch zugleich mediterran und zeitgemäß. Die Produkte aus Olivenholz können genauso gut als Seifenablage im Bad ihren Platz finden oder als Obstschüssel auf einer Kommode.

Die Gebrauchsgegenstände werden durch die Tatsache, dass sie aus dem wertvollem und qualitativ hochwertigem Olivenholz produziert werden, automatisch zur Dekoration. Mit ihrem hölzernen Charakter verleihen sie dem ganzen Wohnraum ein mediterranes Ambiente, in dem man sich wohlfühlt.

Naturrohstoff Olivenholz und seine Vorteile

Die Olivenbäume werden sehr alt, wachsen langsam und erreichen erst in einem Alter von 20 Jahren ihre ertragreichste Zeit. Sie gehören zu der Gattung der Ölbäume und sind den meisten von der Gewinnung des Olivenöls bekannt, welches der Hauptbestandteil der mediterranen Küche ist und unserer Gesundheit sehr zuträglich ist.

Das Holz der Olivenbäume ist sehr hartes Holz und nach Brinell weist es einen Härtegrad von 5,9 auf, im Vergleich dazu erreicht die Eiche, die in den deutschen Wäldern beheimatet ist, lediglich 3,7 Brinell. Außerdem ist es schnittfest und hat kaum Poren, so dass Flüssigkeit nicht ein- bzw. austreten kann. Es handelt sich beim Olivenholz um ein gesättigtes Holz, was dazu beiträgt, dass Flüssigkeiten nicht austreten können.

Aufgrund seiner natürlichen Gegebenheiten kann das Olivenholz mit vielen Vorteilen punkten. Es braucht keine Lackierung, die geschliffene Oberfläche, die mit dem puren Öl eingeölt wird, ist geruchsresistent und duftet nach Olivenholz und nimmt andere Gerüche nur schwer auf. Die Ölschicht verwehrt Bakterien das Eindringen und vernichtet sie sogar. Das heißt, Küchenutensilien aus Olivenholz sind nicht nur langlebig, sondern auch hygienisch einwandfrei.

Aufgrund dieser Bedingungen eignet sich Olivenholz hervorragend für Schneidbretter, Schalen, Besteck oder Schüsseln. Ob in der Küche oder im Bad oder schlicht und einfach als Dekoration im Wohnbereich, Produkte aus Olivenholz machen überall gute Figur.

Auf der Suche nach Fans bei Google+, Facebook und Twitter blogge ich mir die Finger wund und bin ständig auf der Jagd nach aktuellen, coolen und vor allem angesagten Themen und News. Ich konstruiere Blogbeiträge die Dich umhauen und sende diese direkt in Dein Kinderzimmer. Mitreden ist in diesem Blog ausdrücklich erwünscht und so freue ich mich ganz besonders auf eure Kommentare und Trackbacks.

Facebook Twitter Google+ 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Zum Anfang