Nordseeschule gewinnt BVL-Wettbewerb

4. November 2013 | Von | Kategorie: Themenspider

PreisverleihungNordseeschule gewinnt BVL-Wettbewerb Legasthenie freundliche Schule. Der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie (BVL) hat am 1. November 2013 der Nordseeschule Sankt Peter den 1. Platz beim Wettbewerb „Legasthenie oder Dyskalkulie freundlichen Schule“ verliehen.

1. Preis für Nordseeschule Sankt Peter

Der BVL hat im Jahr 2013 zum 2. Mal den Wettbewerb „Legasthenie oder Dyskalkulie freundliche Schule“ ausgeschrieben. Die Nordseeschule Sankt Peter hat dieses Jahr den 1. Preis als legastheniefreundliche Schule erhalten. „Legasthenie an der Nordseeschule ist kein Makel. Legasthenie und LRS sind für uns keine „Auffälligkeiten“ mehr, sie gehören dazu wie beispielsweise die einst verpönte Linkshändigkeit. Durch die Integration partizipieren auch Nichtlegastheniker. Die Nordseeschule ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern einen offenen Umgang mit Rechtschreib-und Leseproblemen“, erläutert Frau Ingrid Brill, LRS-Fachkraft. Mit einem Screening zu Beginn der 5.Klasse werden alle Schülerinnen und Schüler in Rechtschreibung und im Lesen getestet. Für jede 5. Klasse wird ein kostenloser Förderunterricht für die Schülerinnen und Schüler mit unterdurchschnittlichen Leistungen angeboten, hierzu gibt es außerdem ein intensives Hausaufgaben-Programm, ein LRS-Training, das von der LRS-Kraft wöchentlich zusammengestellt wird.

Herr Ramm, Schulleiter der Nordseeschule, macht bei der Preisverleihung deutlich: „Legasthenie und LRS sind kein Tabu, im Unterricht werden die Schüler nicht diskriminiert, wir verstehen es als Selbstverständlichkeit, darauf einzugehen, Schüler zu begleiten und zu fördern. Alle Lehrer sind über die Schwächen der Schüler informiert und gewähren in allen beteiligten Fächern, d. h. nicht nur in Deutsch und den Fremdsprachen, sondern auch in den Naturwissenschaften, in Mathematik und in den musischen Fächern die durch den Erlass geforderten Ausgleichsmaßnahmen.“

Der BVL hat die Nordseeschule mit einem Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro ausgezeichnet. Mit dem Preisgeld soll die die Unterstützung der betroffenen Schülerinnen und Schüler weiter ausgebaut werden.

Weitere Informationen zum Schulprogramm der Nordseeschule und zum Thema Legasthenie und Dyskalkulie sowie zum Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V. sind im Internet unter www.bvl-legasthenie.de abrufbar.

PR-Agentur PR4YOU
Schonensche Straße 43
D-13189 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 43 73 43 43
Fax: +49 (0) 30 44 67 73 99
E-Mail: presse@pr4you.de
Internet: http://www.pr4you.de / http://www.pr-agentur-fashion.de

Auf der Suche nach Fans bei Google+, Facebook und Twitter blogge ich mir die Finger wund und bin ständig auf der Jagd nach aktuellen, coolen und vor allem angesagten Themen und News. Ich konstruiere Blogbeiträge die Dich umhauen und sende diese direkt in Dein Kinderzimmer. Mitreden ist in diesem Blog ausdrücklich erwünscht und so freue ich mich ganz besonders auf eure Kommentare und Trackbacks.

Facebook Twitter Google+ 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Schlagworte: , , , ,

Ein Kommentar auf "Nordseeschule gewinnt BVL-Wettbewerb"

  1. KiKu Lüneburg sagt:

    Danke für den Kommentar. Solch ähnliche Erfahrungen haben wir in unserer Praxis auch gemacht !

Schreibe einen Kommentar

Zum Anfang