Denyo & Symbiz Sound beim Rock am Kopp in Chemnitz

23. Juli 2015 | Von | Kategorie: Video-News

Am vergangenen Samstag, den 18.07.2015 rockte der Rapper „Denyo“ (Absolute Beginner) & „Symbiz Sound“ zirka 2000 Chemnitzer am Nischel. Mit „Denyo“ & „Symbiz Sound“ startete die Rock am Kopp Saison 2015 am Karl-Marx Monument. Bereits 2014 wurden mehrere Konzerte mit angesagten Künstlern veranstaltet. Ziel der Reihe Rock am Kopp ist es, die Chemnitzer Innenstadt zu beleben und die kostenlosen Konzerte locken immer mehr Menschen in die Innenstadt. An sich ist die Aktion ein voller Erfolg, fraglich bleibt jedoch warum man die Konzerte nicht so veranstaltet, dass man direkt im Anschluss ins Chemnitzer Nachtleben Abtauchen kann? Das Konzert am letzten Samstag war bereits 18 Uhr zu Ende und deshalb verschwanden viele Besucher wieder, anstatt sich wild in Clubs, Bars und Restaurants auszuleben.

Auf der Suche nach Fans bei Google+, Facebook und Twitter blogge ich mir die Finger wund und bin ständig auf der Jagd nach aktuellen, coolen und vor allem angesagten Themen und News. Ich konstruiere Blogbeiträge die Dich umhauen und sende diese direkt in Dein Kinderzimmer. Mitreden ist in diesem Blog ausdrücklich erwünscht und so freue ich mich ganz besonders auf eure Kommentare und Trackbacks.

Facebook Twitter Google+ 

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Schlagworte: , , , ,

Ein Kommentar auf "Denyo & Symbiz Sound beim Rock am Kopp in Chemnitz"

  1. Dave sagt:

    Kostenlose Konzerte, vor allem mit Top Acts wie Denyo sind echt spitze. Schade das es immer viel zu selten und so schnell vorbei ist.
    Wenn man aber Reisefreudig ist kann man von Mai bis September in der ganzen Republik so einige mitnehmen.
    Das geschilderte Problem, das die Konzerte zu früh aus sind kann ich bei uns im Süden zumindest nicht nachvollziehen. Da gehen die Konzerte oft bis 9 oder sogar manchmal bis 11 Uhr abends. Dann kann man immer gleich weiterfeiern gehen!

Schreibe einen Kommentar

Zum Anfang