Unique Content Texte erstellen – Texterstellung per Sprachsteuerung

26. Februar 2012 | Von | Kategorie: Marketing

Textprogramm per SprachsteuerungBlogger, Webseiten-Betreiber, Produkt-Beschreiber und Texter stehen alle vor dem selben Problem. Die schnelle Entwicklung im Internet und vor allem die rasante Entwicklung der großen Suchmaschinen wie Google, fordert immer neue Texte von uns ab. Unique Content heißt das Zauberwort. Die Suchmaschinen fordern immer mehr einzigartige Texte. Stellen Sie sich vor, sie müssten diese Texte nicht mühevoll schreiben, sondern sie hätten eine Sekretärin, der Sie Ihre Ideen einfach diktieren können. Wieviel Zeit würden Sie sparen, wenn Sie diesen Service in Anspruch nehmen können? Natürlich ist es so, dass wir nicht alle die Möglichkeit haben, eine Sekretärin für uns arbeiten zu lassen. Doch sicherlich lassen sich Methoden finden, mit denen wir die Effizienz beim Texten steigern können. Oder gibt es sogar Tools, die uns dabei helfen? Gibt es vielleicht sogar Tools, die den Service einer Sekretärin ersetzen können? Ja es gibt sie und genau darum dreht sich dieser Beitrag.
[sociallocker]

Effizienteres Schreiben per Sprachsteuerung

Im Blog der Blogprofis unter der Domain blogprofis.de habe ich einen tollen Blogbeitrag gefunden. Spannend geschrieben wird dort von einer Texterkennungssoftware per Sprachsteuerung berichtet. Es handelt sich um die Spracherkennungssoftware Dragon NaturallySpeaking 11.5 von Nuance. Der Bericht wurde so spannend und überzeugend geschrieben, dass ich mir die Software sofort besorgt habe, um sie meinem Selbsttest zu unterziehen. An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz persönlich bei den Blogprofis bedanken, weil sie mir die Inspiration geliefert haben und dadurch meine zukünftige Arbeit freundlicher und vor allem wesentlich einfacher gestalten.

Dragon NaturallySpeaking 11.5 im Selbsttest

Für den Selbsttest von Dragon NaturallySpeaking 11.5 habe ich mir die Home-Edition besorgt. Diese wurde mir zügig zugeschickt. Ich habe sofort mein Paket aufgerissen um schnell das Produkt in der Hand zu halten. Das Auge isst ja bekanntlich mit, und wahrscheinlich genau aus diesem Grund überzeugt die Software bereits mit ihrer ansprechend designten Umverpackung. Besonders hervorzuheben ist außerdem, dass im Lieferumfang bereits ein Headset enthalten ist. Nach der Installation und Einrichtung des Programms kann man sofort mit der Arbeit beginnen. Die Installation der Software nahm ein paar Minuten in Anspruch, was meiner Meinung nach völlig normal ist, wenn man bedenkt was diese Software später leisten muss. Beim ersten Start des Programms wurde für mich ein Benutzerprofil erstellt, dabei wurden verschiedene Einstellungen meines Computers überprüft und fein justiert. Damit die Software später meine Stimme erkennen kann, musste ich zur Gewöhnung der Software an die Feinheiten meiner Stimme & meiner Sprache einen vorgegebenen Text vorlesen. Bereits zu diesem Zeitpunkt konnte man erkennen, wie die Software vollkommen automatisiert das vorgelesene erkannte. Nach wenigen Minuten war der Prozess abgeschlossen und ich konnte mit dem Diktat eigener Text beginnen. Dabei hatte es die Software mit mir als „Sachse“ sicherlich nicht einfach gehabt. Die anstehenden Aufgaben des Installationsprozesses wurden dennoch sehr gut gemeistert.

Bei der ersten Benutzung der Software empfiehlt es sich, die Befehle genauer anzuschauen. Man kann per Spracheingabe die verschiedensten Dinge steuern. So kann man zum Beispiel das Mikrofon an und ausschalten, Texte formatieren, bearbeiten und markieren, das Web durchsuchen, Programme steuern und vieles mehr. Am Anfang ist das wie Vokabeln lernen, doch je vertrauter mann mit den Befehlen ist, umso einfacher wird die Steuerung des Programmes selbst. Bei meinem Test hatte das Programm am Anfang etwas Schwierigkeiten alle Wörter richtig zu erkennen. Nicht erkannte Wörter kann man dem Programm jedoch einfach lernen und diese werden bei einer erneuten Verwendung auch richtig erkannt. Je öfter man das Programm also benutzt, umso mehr stellt es sich auf die individuellen Feinheiten der eigenen Sprache ein und umso genauer werden eigene Texte erkannt. Bereits einen Tag nach der Installation lässt sich mit dem Programm eine Menge Arbeit sparen. Die Texte erfordern jedoch noch eine manuelle Nacharbeit. Inwieweit bei einer solchen Software auf eine individuelle Nacharbeit verzichtet werden kann, kann ich mir momentan nicht vorstellen. Die gelieferten Ergebnisse übertreffen bereits jetzt meine Erwartungen und ich muss sagen, man kann sehr gut mit der Software arbeiten. Im Moment sitze ich zum Beispiel in meinem Bürostuhl spreche einfach und entspannt in mein Headset und beobachte was die Software auf meinem Bildschirm schreibt. Für mich ist das wesentlich einfacher, als wenn ich die Text von Hand tippen müsste.

Mein Resümee zur Software Dragon NaturallySpeaking 11.5 von Nuance

Die Software besitzt eine Funktion, mit der die Genauigkeit der Spracherkennung optimiert werden kann. Die Genauigkeitsoptimierung sollte man von Zeit zu Zeit ausfühen, weil sich dadurch die Erkennung der eigenen Stimme wesentlich verbessert. Ich habe bis jetzt ca. drei Texte diktiert und kann nicht zuletzt durch die Genauigkeitsoptimierung schon sehr gut mit der Software arbeiten. Meine Stimme und die von mir diktierten Wörter werden in den meisten Fällen richtig erkannt. Man erkennt sicherlich auch in meinem Blog, dass meine Beiträge wesentlich länger geworden sind. Für mich ist es eben wesentlich einfacher, Texte zu diktieren als diese mit Hand zu schreiben. Durch das einfache Diktat erzeugt man außerdem einzigartige Texte wie sie von Suchmaschinen derzeit gefordert werden. Die Software können wir nur wärmstens empfehlen und vielleicht erleichtert die Software bald auch Dir die Arbeit.

P.S. Dragon NaturallySpeaking 11.5 kann auch über Amazon bestellt werden.[/sociallocker]

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
Unique Content Texte erstellen - Texterstellung per Sprachsteuerung, 5.0 out of 5 based on 4 ratings
Schlagworte: , , , ,

5 Kommentare auf "Unique Content Texte erstellen – Texterstellung per Sprachsteuerung"

  1. Simon sagt:

    DNS ist wirklich hervorragend und funktioniert saugut.

  2. newsbaron sagt:

    Ich selbst hatte vorher überhaupt keine Erfahrung mit Spracherkennungssoftware und bin eher zufällig auf diese Software gestoßen. Mich hat die Software sofort überzeugt. Ich hätte nicht gedacht das Dragon NaturallySpeaking einem die Arbeit so erleichtern kann. Meine Empfehlung für diese Software habe ich ja bereits im Beitrag ausgesprochen.

  3. Arno sagt:

    hört sich ja ganz gut an……
    Frage ich mich allerdings wie man das Mikro per Spracheingabe wieder einschalten kann, wenn es vorher abgeschaltet wurde????

    Ansonsten macht das ganze einen guten Eindruck…

  4. newsbaron sagt:

    Dafür gibt es auch einen Befehl. Mit „Geh schlafen“ schaltet man das Mikro ab und mit „Wach auf“ schaltet man das Mikro wieder ein. Das Programm reagiert im abgeschalteten Modus eben nicht auf andere Befehle und Wörter.

  5. Samuel sagt:

    Also ich benutze mittlerweile auch eine Spracherkennung zum Erstellen von Briefen oder Emails. Ich bin total begeistert und spare etwa täglich mindestens eine Stunde Bürozeit ein. Die Zeit kann ich jetzt sinnvoll mit meiner Familie nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Zum Anfang